...heute schon geforscht? Der Podcast von Welt der Physik

Jede Woche veröffentlichen Physiker in Fachzeitschriften und auf Kongressen abertausende von Forschungsergebnissen. Im Podcast von „Welt der Physik“ präsentieren wir alle 14 Tage eine kleine Auswahl der spannendsten Projekte – leicht verständlich dargestellt. Jede Folge beinhaltet neben einem Schwerpunktthema auch aktuelle Nachrichten aus der Forschung sowie einige Veranstaltungshinweise.

Anhören können Sie unseren Podcast beispielsweise direkt hier im Audioplayer. Alternativ lassen sich sämtliche Folgen aber auch als mp3-Datei herunterladen und auf einem tragbaren Mediaplayer abspielen. Um den Podcast zu abonnieren, besuchen Sie unseren Podcast-Feed unter www.weltderphysik.de/podcast oder geben Sie die Adresse manuell in Ihren Podcast-Empfänger („Podcatcher“) ein. Außerdem finden Sie unseren Podcast bei iTunes und bei radio.de.

 

Stefan Odenbach nebst FerrofluidigelFolge 194 – Magnetische Flüssigkeiten und Gele

Folge 194 – Magnetische Flüssigkeiten und Gele

Schwerpunkt: Stefan Odenbach von der TU Dresden über Flüssigkeiten und Gele, deren Verhalten sich durch Magnetfelder gezielt beeinflussen lässt – was vielfältige Anwendungen vom Stoßdämpfer im Auto bis hin zu neuartigen Therapien in der Medizin ermöglicht || Nachrichten: Astronomen beobachten Exoplanet in Bewegung | Schnelle Stromspeicher aus Zelluloseschaum | Niedrige Spannungen können zu Starkbeben führen

Christoph Düllmann vor einer Grafik, auf der verschiedene Atomkerne abgebildet sind.Folge 193 – Superschwere Elemente

Folge 193 – Superschwere Elemente

Schwerpunkt: Christoph Düllmann von der Universität Mainz erklärt, wie er und seine Kollegen die Eigenschaften von künstlich erzeugten chemischen Elementen untersuchen, die in der Natur nicht vorkommen || Nachrichten: Akustische Linse aus Coladosen | Supermikroskop filmt Prozesse in lebenden Zellen | Wie Plasma Positronen beschleunigt

Folge 192 – Plasmonen

Folge 192 – Plasmonen

Schwerpunkt: Monika Fleischer von der Universität Tübingen über kollektive Schwingungen von freien Elektronen in Metallen, deren Eigenschaften man sich bereits in Biosensoren oder in der Mikroskopie zunutze macht || Nachrichten: Kohlefasern aus Treibhausgas | Supraleitung bei Rekordtemperatur | Wie Gasplaneten entstehen

Claudia ZeigerFolge 190 – Mikro- und Nanostrukturen

Folge 190 – Mikro- und Nanostrukturen

Schwerpunkt: Claudia Zeiger vom Karlsruher Institut für Technologie über biologische Mikro- und Nanostrukturen, nach deren Vorbild sich künstliche Oberflächen mit erstaunlichen Eigenschaften herstellen lassen || Nachrichten: Erste Nahaufnahmen von Pluto | Buckyballs in Milchstraße | Aerosole machen Wolken heller

Gerhard GompperFolge 189 – Mikroschwimmer im Modell

Folge 189 – Mikroschwimmer im Modell

Schwerpunkt: Gerhard Gompper vom Forschungszentrum Jülich über Computersimulationen, mit denen sich das Schwimmverhalten von Bakterien und anderen Mikroschwimmern besser verstehen lässt || Nachrichten: Neptuns seltsames Magnetfeld | Gammablitze, helle Supernovae und Magnetare | Sauberes Wasser durch Kohlenstoffnanoröhrchen || Veranstaltungen: Erlangen | Bremen | Darmstadt

Peter Fierlinger von der TU MünchenFolge 188 – Magnetisch abgeschirmter Raum

Folge 188 – Magnetisch abgeschirmter Raum

Schwerpunkt: Peter Fierlinger von der TU München berichtet, wie man die Magnetfelder in einem Raum abschirmt, sodass darin das kleinste Magnetfeld des Sonnensystems herrscht, und was man darin erforschen kann. Außerdem Nachrichten über. || Nachrichten: Wasser auf dem Kometen Churyumov Gerasimenko | Schwimmbewegung von Fischen | Erdbeobachtungssatellit Sentinel 2-A || Veranstaltungen: Garching | Nürnberg | Mannheim

Wolfgang Enghardt vom Nationalen Zentrum für Strahlenforschung in der Onkologie in DresdenFolge 187 – Tumortherapie mit Teilchenbeschleunigern

Folge 187 – Tumortherapie mit Teilchenbeschleunigern

Schwerpunkt: Wolfgang Enghardt vom Nationalen Zentrum für Strahlenforschung in der Onkologie in Dresden berichtet, wie eine Bestrahlung mit Ionen abläuft, wie die Partikel im Körper des Patienten wirken und welche Ansätze verfolgt werden, um die Kosten einer solchen Behandlung zukünftig zu senken || Nachrichten: Sonnenatmosphäre | Gehirnelektrode | Saturnringe || Veranstaltungen: CERN-Workshops vom Netzwerk Teilchenwelt | Lange Nacht des Wissens in Berlin und Potsdam | Schülertagung der jDPG

Maximilian Fichtner vom Helmholtz-Institut Ulm und dem Karlsruher Institut für TechnologieFolge 186 – Batterien

Folge 186 – Batterien

Schwerpunkt: Maximilian Fichtner vom Helmholtz-Institut Ulm und dem Karlsruher Institut für Technologie erklärt, wie heutige Batterien aufgebaut sind, welche Materialien zum Einsatz kommen und wo deren Stärken und Schwächen liegen || Nachrichten: Lernfähiger Algorithmus macht beschädigte Roboter wieder mobil | Sonnensturm von Erdkurs abgelenkt | Neue Vulkaninseln im Roten Meer || Veranstaltungen: Sonneberg-Neufang in Thüringen | Hamburg | München

Hendrik Bentmann vor einem Schema der elektronischen Struktur von Oberfläche und Volumen eines topologischen Isolators. Folge 185 – Topologische Isolatoren

Folge 185 – Topologische Isolatoren

Schwerpunkt: Hendrik Bentmann von der Universität Würzburg über Materialien, die auf ihrer Oberfläche elektrischen Strom leiten und sich im Inneren wie ein Isolator verhalten || Nachrichten: Ein Kühlschrank aus Gedächtnismetall | Netzwerk aus Schaltmodulen lernt ähnlich wie ein Gehirn | Auch Merkur besaß einst einen Dynamo || Veranstaltungen: Tübingen | Berlin | München

Mann mit kurzen dunklen Haaren und Oberhemd vor SpinnennetzFolge 184 – Spinnenseide

Folge 184 – Spinnenseide

Schwerpunkt: Hannes Neuweiler von der Universität Würzburg über das Hightechmaterial Spinnenseide || Nachrichten: Sauerstoffisotope und Photosynthese | Röntgenstrahlung aus dem galaktischen Zentrum | Explosion von Lithiumionenakkus || Veranstaltungen: Dresden | Bremerhaven | Potsdam

Iris Gebauer vor einem Bild der ISS mit dem AMS-02-Experiment.Folge 183 – Experiment AMS-02

Folge 183 – Experiment AMS-02

Schwerpunkt: Iris Gebauer vom Karlsruher Institut für Technologie über den AMS-02-Detektor an Bord der Internationalen Raumstation, mit dem Wissenschaftler seit einigen Jahren die Eigenschaften der kosmischen Strahlung untersuchen || Nachrichten: Hinweise auf Selbstwechselwirkung Dunkler Materie beobachtet | Druckbild von Laserdruckern unter die Lupe genommen | Kometenkern von 67P/Churyumov-Gerasimenko erstaunlich unmagnetisch || Veranstaltungen: Hamburg | Bremen | Tübingen

Foto von Joachim Curtius, dahinter Wolkenkammer CLOUDFolge 181 – Wolkenkammer CLOUD

Folge 181 – Wolkenkammer CLOUD

Schwerpunkt: Joachim Curtius und Andreas Kürten von der Universität Frankfurt über Experimente im Wolkenlabor CLOUD || Nachrichten: Legierung mit besonderer magnetischer Eigenschaft | Nanokristallnetz sorgt für Farbwechsel bei Chamäleons | Farbkatalog für hypothetische Mikroben auf Exoplaneten || Veranstaltungen: Mainz | Hamburg | Heidelberg

Forscher vor dem Bild eines Kraters.Folge 180 – Meteoriteneinschläge im Labor

Folge 180 – Meteoriteneinschläge im Labor

Schwerpunkt: Tobias Hoerth vom Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik in Freiburg berichtet von Laborexperimenten, in denen er und seine Kollegen verschiedene Projektile auf Gesteinsblöcke schießen und so Meteoriteneinschläge nachstellen || Nachrichten: Kräfte in granularen Materialien enthüllt | Supermassereiches Schwarzes Loch zu massereich | Raumsonde Dawn am Zwergplaneten Ceres angekommen || Veranstaltungen: Göttingen | Wuppertal | Berlin

Folge 179 – Trägheitsfusion

Folge 179 – Trägheitsfusion

Schwerpunkt: Markus Roth von der TU Darmstadt erklärt, wie Physiker mithilfe von leistungsstarken Lasern Wasserstoffkerne zu Helium verschmelzen und so eine neue Energiequelle erschließen wollen || Nachrichten: Explosiver Ursprung des Elements Lithium | Nanodrähte leiten Licht und Hyperschall zugleich | Kein Brauner Zwerg um Doppelstern V471 Tauri || Veranstaltungen: Mainz | Bochum | München

Mann vor einer Himmelskarte des MikrowellenhintergrundsFolge 178 – Das Weltraumteleskop Planck und die kosmische Hintergrundstrahlung

Folge 178 – Das Weltraumteleskop Planck und die kosmische Hintergrundstrahlung

Torsten Enßlin vom Max-Planck-Institut für Astrophysik in Garching über den Ursprung der kosmischen Mikrowellenhintergrundstrahlung und Messungen des Weltraumteleskops Planck || Nachrichten: Neuer Stahl ist leicht und extrem fest | Gut geschmierte Erdplatten | Warum die Erderwärmung eine Pause einlegt || Veranstaltungen: Würzburg | Bonn | Göttingen

Forscher Bernd Rech vor SolarzellenFolge 177 – Hybridsolarzellen

Folge 177 – Hybridsolarzellen

Schwerpunkt: Bernd Rech vom Helmholtz-Zentrum Berlin über Solarzellen, die Vorteile von anorganischen und organischen Solarzellen verbinden || Nachrichten: Selbstreinigende Metallflächen dank Nanostruktur | Bessere Auflösung durch aufgequollene Proben | Magnetische Aktivität im jungen Sonnensystem || Veranstaltungen: Jena | Potsdam | Mainz

Folge 176 – Sonnenneutrinos

Folge 176 – Sonnenneutrinos

Schwerpunkt: Stefan Schönert von der Technischen Universität München über die Energieproduktion im Inneren der Sonne || Nachrichten: Genaue Altersbestimmung von Sternen aus der Rotationsgeschwindigkeit | Enge Umkreisung zweier supermassereicher Schwarzer Löcher | Hochpräzise Kräftemessung an einzelnen lebenden Zellen || Veranstaltungen: Bremen | Dieburg | Berlin