Nachrichtenarchiv

Neue Bilder vom Mars-Gesicht

Seit 30 Jahren sorgt eine Gebirgsformation in der Region Cydonia auf dem Mars für Mythen und Verschwörungstheorien: Es handele sich, so die Spekulationen, um das von außerirdischen Intelligenzen geschaffene Abbild eines Gesichts. Jetzt belegen neue Aufnahmen der europäischen Sonde Mars Express einmal mehr, dass es sich nicht um eine künstliche Struktur, sondern lediglich um verwitterte Höhenzüge auf einer Art Tafelberg handelt.