Aufgrund der aktuellen Situation fallen viele der hier gelisteten Veranstaltungen aus. Bitte informieren Sie sich über Absagen und Änderungen auf der Webseite des jeweiligen Veranstalters.


Kernfusion – Energiequelle der Zukunft?

Vortrag | 05.12.2020 | 10:30 Uhr in Jena

Eine nachhaltige Energieversorgung wird auch in Zukunft eine der großen Herausforderungen für die Menschheit bleiben. Ein Ansatz, der schon seit mehr als einem halben Jahrhundert verfolgt wird, ist es, die Kernfusion, die im Innern der Sonne stattfindet, auch in kleinerem kontrolliertem Maßstab auf der Erde nutzbar zu machen. Während die zugrunde liegenden physikalischen Prozesse aus der Kern- und Plasmaphysik zum größten Teil gut verstanden sind, steht die technische Umsetzung dieses Prinzips immer noch vor großen Herausforderungen. Dieser Vortrag wird sich den Grundlagen der Kernfusionsforschung widmen, den aktuellen Stand der Wissenschaft und Technik beleuchten und einen Ausblick wagen, ob die Kernfusion in Zukunft unsere Energieversorgung sichern kann.

Vortragender: Prof. Dr. Malte Kaluza (Universität Jena)

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Friedrich-Schiller-Universität Jena, Physikalisch-Astronomische Fakultät
Adresse: Max-Wien-Platz 1, 07743 Jena
Website: http://www.uni-jena.de/

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/