Aufgrund der aktuellen Situation fallen viele der hier gelisteten Veranstaltungen aus. Bitte informieren Sie sich über Absagen und Änderungen auf der Webseite des jeweiligen Veranstalters.


ALMA: von Planetenentstehung bis zum Schwarzen Loch

Vortrag | 19.08.2020 | 19:00 Uhr in Grafschaft

Dieser Vortrag bringt die Highlights der bisherigen Forschung mit dem Atacama Large MM Array (ALMA). ALMA hat die Erwartungen übertroffen. Dies spiegelt sich in spektakulären Beobachtungen in diversen Bereichen der modernen Astrophysik wider. Erstmals kann die Entstehung von Sternen aus kollabierenden Molekülwolken sowie die Entstehung von Planeten um junge Sterne beobachtet werden. Auch die Endphasen massiver Sterne konnten in einigen Fällen schon mit ALMA erfasst werden. Die Molekülwolken, aus denen später neue Sterne entstehen, können auch in Galaxien, die Millionen Lichtjahre entfernt sind, sehr detailliert beobachtet werden. Die sehr hohe Winkelauflösung von Alma ermöglicht letztlich auch die Beobachtung der Galaxienentstehung in der Frühphase des Universums. Und nicht zuletzt spielte ALMA eine tragende Rolle bei der ersten Abbildung eines supermassiven Schwarzen Lochs.

Vortragender: Prof. Dr. Uli Klein (Universität Bonn)

Eintritt: 5 Euro (Kinder 2,50 Euro)

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Astronomische Vereinigung Vulkaneifel am Hohen List e.V.
Adresse: Franz-Wolf-Straße 14, 53501 Grafschaft

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/