Von Schwarzen Löchern und Quarks: Was wissen wir? Und was verstehen wir noch nicht?

Vortrag | 19.02.2020 | 20:00 Uhr in Hamburg

Im sehr Kleinen und im sehr Grossen funktioniert unsere Welt ganz anders als im Alltag. Vor etwa 100 Jahren haben das die Arbeiten von Einstein, Heisenberg und anderen deutlich gezeigt. Zwar wissen wir heute, dass bizarre Objekte wie Schwarze Löcher und Quarks wirklich existieren. Doch sind wir seit vielen Jahrzenten mit ihrem Verständnis nicht mehr wesentlich voran gekommen. An einigen Beispielen möchte ich erklären, was wir über diese Dinge am „Rande unsere Weltbildes“ wissen – und was wir noch nicht verstehen.

Vortragender: Dr. Uwe Wolter (Universität Hamburg)

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Sternwarte Hamburg Bergedorf
Adresse: Gojenbergsweg 112, 21029 Hamburg
Website: http://www.hs.uni-hamburg.de/

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/