Die Gründung einer Sternwarte in Tansania und wie damit Schüler die Größe der Erde messen

Vortrag | 15.11.2019 | 20:00 Uhr in Frankfurt am Main

Im November 2018 errichtete die Sternwarte Hofheim eine spendenfinanzierte Schulsternwarte an der Magnificat Secondary School in Tansania. Der sehr dunkle Standort ist unweit vom berühmten Kilimandscharo gelegen und bietet außerordentlich gute Beobachtungsbedingungen. Der Vortrag erzählt die Herausforderungen und Geschichte dieser Unternehmung und beschreibt, wie daraus ein physikalisches Experiment zur Vermessung der Erde wurde.

Vortragender: Rainer Schmitz

Eintritt: 7 Euro (ermäßigt 5 Euro)

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Physikalischer Verein Frankfurt
Adresse: Robert-Mayer-Straße 2, 60325 Frankfurt am Main
Website: http://www.physikalischer-verein.de/

Veranstalter: Physikalischer Verein Frankfurt
Website: http://www.physikalischer-verein.de/

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/