Blick zurück und auf die Zukunft – Über die beschränkte Vorhersagekraft von Prognosen und genaue Zukunftserwartungen

Science Café

Vortrag | 22.05.2019 | 18:00 Uhr in Hamburg
Seit jeher fragen sich die Menschen, was zukünftig auf sie zukommen wird. Doch seit den Umwälzungen der Industriellen Revolution sind solchen Vorhersagen zunehmend auch an die Erwartung großer technologischer Entwicklungen geknüpft. Im Zeitalter der Digitalen Revolution scheint sich der technologische Fortschritt auf allen Forschungsgebieten zu überschlagen, und damit nun auch die Möglichkeiten seiner Vorhersagbarkeit. Ilja Bohnet wird in seinem Vortrag anhand des Buches des Historikers Joachim Radkau einige fulminante forschungspolitische Fehlprognosen der Vergangenheit präsentieren, aber auch seinen Blick auf die Zukunft richten, wenn er bspw. die Vorhersagen des Mediziners von Robert Goldman skizziert, der sehr konkrete Auswirkungen auf unser künftiges Leben erwartet. Vortragender: Dr. Ilja Bohnen (DESY, Hamburg)

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Deutsches Elektronen-Synchotron DESY in Hamburg
Adresse: Notkestraße 85, 22607 Hamburg

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/