IceCube Masterclass in Münster

an authentic astrophysics research experience

Workshop | 20.03.2019 | 09:00 Uhr in Münster
Eintauchen in die Welt der Neutrino-Astronomie und selbst Daten von IceCube, dem größten Detektor der je gebaut wurde, auswerten: Dazu laden rund fünfzehn Forschungseinrichtungen sowohl in Europa als auch in den USA Schülerinnen und Schüler ein. IceCube, installiert im Eis der Antarktis am Südpol, ist ein Neutrinoteleskop der Superlative. Bei der IceCube Masterclass lernen die TeilnehmerInnen die Forschung von IceCube kennen. Sie identifizieren die Spuren von Neutrinos im Detektor und diskutieren ihre Ergebnisse in einer abschließenden Videokonferenz mit Teilnehmern aus anderen Forschungseinrichtungen und mit Wissenschaftlern am Südpol.

Zielgruppe: Jugendliche

Veranstaltungsort: Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Adresse: Wilhelm-Klemm-Straße 9, Raum 104, 48149 Münster
Website: http://www.uni-muenster.de/Physik.KP/index.html

Ansprechpartner:
Lew Classen

Veranstalter: Netzwerk Teilchenwelt mit Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Website: http://www.uni-muenster.de/Physik.KP/index.html

Ansprechpartner:
Lew Classen

Aus dem Kalender von:

Teilchenphysik
Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/