Leben auf fernen Planeten?

Was wir heute wirklich wissen

Vortrag | 22.09.2018 | 10:30 Uhr in Dortmund

Existiert im Weltall außerhalb der Erde Leben? Finden wir es vielleicht sogar in unserer kosmischen Nachbarschaft, etwa auf dem Mars oder den Eismonden der Riesenplaneten Jupiter und Saturn? Oder werden wir eher in den Tiefen der Milchstraße fündig, auf einem der fast 3800 bekannten Planeten, die um ferne Sterne kreisen? Wie nah sind wir der Entdeckung einer „zweiten Erde“ schon gekommen? Der Vortrag schaut hinter die Schlagzeilen und zeigt, dass kleine Planeten wie die Erde immer noch schwer zu finden sind, und über ihre Eigenschaften sehr wenig bekannt ist. Er fragt nach der möglichen Natur der Planeten und den Bedingungen, die denkbare Lebewesen dort vorfinden würden. Wie könnte etwa Leben im System eines kleinen roten Zwergsterns aussehen, eines Sterntyps, der besonders häufig ist? Und welche neuenErkenntnisse können wir von der nächsten Generation gr oßer Teleskope erwarten?

Vortragende: Prof. Dr. Susanne Hüttemeister (TU Dortmund)

Zielgruppe: Jedermann, Jugendliche

Veranstaltungsort: Rathaus Dortmund
Adresse: Friedensplatz 1, 44137 Dortmund

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/