Terra-Astronomie – historische Beobachtungen als Schlüssel in der Astrophysik

Vortrag | 02.02.2019 | 10:30 Uhr in Jena

Wir nutzen vor-teleskopische Beobachtungen der vergangenen drei Jahrtausende aus Ost-Asien, Arabien und Europa für aktuelle astrophysikalische Studien der Variabilität der Sonne, historischer Supernovae in unserer Milchstraße und Kometen-Bahnen. Aus Notizen über Nordlichter und Flecken auf der Sonne kann man nicht nur die Sonnenaktivität der Vergangenheit rekonstruieren, sondern auch den Einfluss der Sonne auf das Erdklima untersuchen.

Vortragender: Prof. Dr. Ralph Neuhäuser (Universität Jena)

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Friedrich-Schiller-Universität Jena, Physikalisch-Astronomische Fakultät
Adresse: Fröbelstieg 1, 07743 Jena
Website: http://www.uni-jena.de/

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/