Die ROBEX-Forschungsallianz: Eine Mondmission auf dem Ätna

Vortrag | 14.03.2018 | 20:00 Uhr in Berlin

Die ROBEX-Forschungsallianz (Robotic Exploration of Extreme Environments) hat sich von 2013 bis 2017 mit der Entwicklung von autonomen Robotern für den Einsatz in der Tiefsee und auf dem Mond beschäftigt.

Im Sommer 2017 wurde in einem Mond-Analog-Gelände auf dem Ätna (Sizilien) drei Wochen lang eine Mondmission getestet: Ein autonom fahrender Rover entnimmt ein Seismometer zur Registrierung von Beben aus einer Landefähre, transportiert dieses zu vorgegebenen Meßstellen und setzt es dort präzise ausgerichtet ab. Der Vortrag beleuchtet den wissenschaftlichen Hintergrund und zeigt in Bildern und Filmen den Verlauf der Tests.

Vortragender: Dr. Martin Knapmeyer (DLR Adlershof)

Eintritt: 8 Euro (ermäßigt 6 Euro)

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Planetarium am Insulaner Berlin
Adresse: Munsterdamm 90, 12169 Berlin

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/