Media

Prototyp eines Verdunstungskraftwerks

Spezielle Fasern dehnen sich und ziehen sich zusammen in Abhängigkeit von der Luftfeuchte. Diese mechanische Bewegung kann zum Betrieb eines kleinen Stromgenerators genutzt werden.

 

 

Quelle: https://www.weltderphysik.de/media/