Media

Aufbau eines Laserinterferometers

Der Laserstrahl wird aufgeteilt und von zwei Spiegeln zurückgeworfen. Vom Verbindungspunkt werden diese Strahlen an eine Photodiode weitgegeben, sodass ein zeitlicher Versatz der beiden Strahlen bestimmt werden kann.