Media

Beugungsmuster

Röntgenlicht aus einer Synchrotronquelle wird auf einen Proteinkristall gelenkt und an dessen Kristallgitter gestreut. Anhand des resultierenden Beugungsmusters können die Forscher dann auf die Struktur der Biomoleküle schließen.