Media

Prismen mit quadratischer Symmetrie

Elektronenmikroskopische Aufnahme von einer Prismenstruktur mit quadratischer Symmetrie in der Basis und einer Stapelhöhe von fünf Lagen: Im hinteren oberen Teil ist die Aufsicht zu sehen, die graue Fläche in der Mitte ist eine Platinschicht zur Stabilisierung, die im Vordergrund senkrecht durchschnitten wurde, um den Querschnitt zu sehen. Die gegeneinander verdrehten, geschachtelten Prismen sind weiß eingezeichnet.