Media

Indirekter Nachweis von Dunkler Materie

Der 3,4 Milliarden Lichtjahre von uns entfernte Galaxienhaufen 1E 0657-56, auch bekannt als Bullet Cluster, entstand durch die Kollision zweier großer Galaxienhaufen. Während sich die Galaxien (orange und gelb) ungehindert aneinander vorbeibewegen, prallt das Gas darin (hier im Röntgenlicht aufgenommen und rosa eingefärbt) aufeinander und wird abgebremst. Die blauen Bereiche zeigen, wo Astronomen anhand der Gravitationswirkung weitere Masse im Galaxienhaufen ausmachten. Da die Lage dieser unsichtbaren Materie deutlich von der Position der gewöhnlichen Materie abweicht, geht man davon aus, dass es sich dabei um Dunkle Materie handelt.