Media

Konvektionsunterdrückung im Treibhaus

Durch die Glasscheiben eines Gewächshauses dringt Sonnenstrahlung ein und wird dort ebenso wie außerhalb von Pflanzen und vom Boden absorbiert. Die Außenhülle verhindert allerdings den konvektiven Wärmetransport, da sie der sich bewegenden Luft im Weg steht. Dadurch steigen die Temperaturen in einem Treibhaus meist deutlich höher als in der freien Natur.