Media

Experiment am European XFEL

Am European XFEL können Wissenschaftler kleinste Strukturen, aber auch zeitliche Abläufe auf Mikro- und Nanoebene detaillierter als je zuvor untersuchen. Ab September 2017 sind zwei der sechs eingerichteten Messplätze in Betrieb.