Media

Magnetische Momente in Eisenatomen

Die magnetischen Momente von benachbarten Eisenatomen – symbolisiert durch die roten Pfeile – richten sich in der Regel jeweils entgegengesetzt aus. In einer dreiecksförmigen Anordnung (links) ist das jedoch nicht möglich. Physiker nennen solche Ordnungen „frustriert“, die magnetischen Momente orientieren sich dann beispielsweise so, wie rechts gezeigt.