Sven Titz

Sven Titz ist freier Journalist und lebt in Berlin. Nachdem er Meteorologie in Mainz und Berlin studierte, reizte ihn anschließend die Klimaforschung: Am Institut für Physik der Uni Potsdam wurde er mit einer Arbeit zur Ozeanzirkulation des Atlantiks promoviert. Seit 2004 arbeitet er als Wissenschaftsjournalist, derzeit unter anderem für die Tageszeitung „Neue Zürcher Zeitung“, das Magazin „Spektrum der Wissenschaft“ und andere deutschsprachige Medien.


Quelle: https://www.weltderphysik.de/wir/redaktion/autor/