2013 – Die demografische Chance

Das Wissenschaftsjahr 2013 widmet sich den Herausforderungen und Chancen, die durch den demografischen Wandel entstehen, denn in Zukunft wird die Bevölkerung weniger, älter und kulturell vielfältiger sein. Wissenschaft und Forschung liefern zu diesem Thema neue Ansätze.

Die Leibniz-Gemeinschaft wird 2013 eine Wanderausstellung zum demografischen Wandel zeigen. Stationen für die Ausstellung sind Berlin, Mainz, Dresden, Bochum Bremerhaven und München.

Im Februar 2013 findet dann ein Bürgergipfel in Berlin statt, bei dem über die Folgen des Wandels diskutiert wird. Die MS Wissenschaft, das Ausstellungsschiff zum WIssenschaftsjahr, macht ab Mai 2013 wieder in vielen deutschen Städten halt. Weiterhin laden zahlreiche weitere Veranstaltungen und Wettbewerbe zur Auseinandersetzung mit dem Thema ein.

Wie in den vergangenen Jahren können lokale Initiativen oder Schulen Forscherinnen und Forscher aus der Forschungsbörse einladen, um mit ihnen zu diskutieren.