Max-Planck-Institut für Meteorologie

Kategorie: Max-Planck-Institute

Die Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) untersuchen die Anfälligkeit des Erdsystems gegenüber Störungen, wie etwa Änderungen in der Zusammensetzung seiner Atmosphäre, und erforschen die Grundlagen und Grenzen der Vorhersagbarkeit des Erdsystems. Dazu entwickelt und analysiert das MPI-M hoch komplexe Erdsystemmodelle. Gezielt eingesetzte in-situ-Messungen und Satellitenbeobachtungen ergänzen die Modellsimulationen.

Straße: Bundesstraße 53
PLZ/Ort: 20146 Hamburg
Website: http://www.mpimet.mpg.de/

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/physikatlas/?no_cache=1