EinsteinSlam 2013 in Wuppertal

Wissenschaft anschaulich und verständlich erklären – in nur zehn Minuten und so witzig und mitreißend wie möglich. Das ist das Konzept des EinsteinSlams, der im Rahmen des Festivals „Highlights der Physik – Vom Urknall zum Weltall“ in Wuppertal dem Publikum aktuelle Forschung unterhaltsam näher gebracht hat. In sechs Vorträgen wetteiferten die Slammer um die Gunst des Publikums – denn am Ende entscheiden die Zuschauer per Abstimmung, wer als Sieger die Bühne verlässt. In diesem Jahr konnte Amitabh Banerji, selbst aus Wuppertal, den Goldenen Einstein als Trophäe mit nach Hause nehmen.