Moderne optische Datenpeicherung

Wie man Licht einfängt und einfriert

Vortrag | 24.11.2018 | 09:00 Uhr in Darmstadt

Die moderne Quantenoptik, d.h. die Wechselwirkung von intensiver Laserstrahlung mit Materie erlaubt die Beobachtung von verblüffenden Phänomenen in der atomaren Quantenwelt. Licht läuft durch eigentlich undurchlässige Materie, ohne absorbiert zu werden. Atome fahren mit dem „Laser-Lift“ aus dem Erdgeschoss in den zweiten Stock, ohne zwischendurch im ersten Stock vorbeizukommen. Ein einzelnes Atom steigt in den „Laser-Lift“ und befindet sich anschließend gleichzeitig im ersten und zweiten Stock. Lichtpulse werden langsamer als Radfahrer, können gar von Atomen eingefangen und später nach Wunsch wieder abgerufen werden. Der Vortrag führt ein in diese überraschenden Eigenschaften Laser-kontrollierter „kohärenter Materie“ und zeigt Perspektiven für die optische Datenverarbeitung, andere Laseranwendungen.

Vortragender: Prof. Dr. Thomas Halfmann (TU Darmstadt)

Anmeldung bis 1. Oktober

Zielgruppe: Jedermann, Jugendliche

Veranstaltungsort: Technische Universität Darmstadt, Physik
Adresse: Schlossgartenstr. 7, 64289 Darmstadt
Website: http://www.physik.tu-darmstadt.de

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/