Welt-Raum-Zeit – Über Weltall, Evolution und Erkenntnistheorie

Vortrag | 28.02.2018 | 17:00 Uhr in Hamburg

Der Vortrag richtet sich an naturwissenschaftlich Interessierte mit dem Ziel, Brücken zwischen Astronomie/Physik, Evolution und Philosophie zu zeigen. „Warum sehen wir das Weltall so, wie sie ist?“, „Was alles sehen wir nicht, ist aber dennoch um uns?“ und „Was bedeutet in diesem Zusammenhang Erkenntnistheorie?“.

Dabei werden die alten Grundfragen „Was können wir wissen?“, „Was können wir tun?“ und „Was können wir hoffen?“, gestreift. Es werden auch einige Ideen der Philosophen Plato, I. Kant und K. Popper zu Wissenschaft und Erkenntnisvermögen erläutert. Die Zuhörer werden eine räumliche, zeitliche und gedankliche „Verortung“ mit nach Hause nehmen.

Vortragender: Dr. Ulrich Finkenzeller

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Deutsches Elektronen-Synchotron DESY in Hamburg
Adresse: Notkestraße 85, 22607 Hamburg

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vorort/events/