Veranstaltungen

Ein Wissenschaftler hält einen Vortrag in einer Bar, während er von Menschen umgeben ist.

Gesine Born/DESY

Physik erleben und die spannende Welt der Wissenschaft kennenlernen – das könnt ihr bei vielen Veranstaltungen an Universitäten, Schulen und Vereinen. In dieser Übersicht präsentieren wir eine bundesweite Auswahl aktueller Events rund um die Physik für alle Altersgruppen.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vor-ort/veranstaltungen/

Einsteins außerirdisches Laboratorium

Vortrag | 03.07.2024 | 18:30Uhr in Frankfurt am Main

Albert Einstein hat sie bereits vor mehr als 100 Jahren vorhergesagt: Neutronensterne und Schwarze Löcher, unglaubliche Phänomene der Schwerkraft. Kürzlich ist es erstmals gelungen, Aufnahmen von Schwarzen Löchern, den wohl faszinierendsten und rätselhaftesten Objekten im Universum, zu machen. Hierfür sind Teleskope, die den ganzen Erdball umspannen, und hochkomplexe Berechnungen vonnöten. Die “kleinen Brüder” der Schwarzen Löcher, die Neutronensterne, stellen wohl das reichhaltigste Laboratorium Einsteins dar. Für die Verschmelzung solcher Objekte in Doppelsternsystemen spielt nicht nur die Schwerkraft eine wesentliche Rolle: auch die anderen bekannten Naturkräfte, die elektromagnetische, die schwache und die starke Wechselwirkung, beeinflussen diesen Vorgang, der für die Produktion aller schweren Elemente unseres Periodensystems verantwortlich ist.

Referent: Prof. Dr. Luciano Rezzolla (Universität Frankfurt am Main)

Zielgruppe: Jedermann

Veranstaltungsort: Goethe-Universität Frankfurt, Casino-Gebäude
Adresse: Theodor-W.-Adorno-Platz 2, 60323 Frankfurt am Main
Website: https://www.uni-frankfurt.de/de

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.