Machine Learning Masterclass mit OPAL-Daten

Workshop | 02.11.2022 | 08:00 Uhr in Bornheim
Techniken des maschinellen Lernen haben in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen und finden auch Anwendung in der Teilchenphysik. Bei diesem Workshop lernen Jugendliche im Alter von 15-19 Jahren nach einem einführenden Vortrag, wie man echte Daten von Teilchenkollisionen vom CERN mittels Machine Learning auswertet und was man dabei heraus finden kann. Insbesondere programmieren die Schüler:innen ein eigenes künstliches neuronales Netz, um damit Ereignisse automatisch zu kategorisieren, die vom OPAL-Experiment am CERN stammen. Die Teilnahme erfordert keine Vorkenntnisse – nur Interesse an der Faszination Teilchenphysik.

Zielgruppe: Jugendliche

Veranstaltungsort: Europaschule Bornheim
Adresse: Goethestr. 1, 53332 Bornheim
Website: http://www.europaschule-bornheim.de/

Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zur Website des Dienstes „Google Maps“. Informationen zu den Nutzungsbedingungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie kennen eine Veranstaltung rund um die Physik, die noch nicht in unserem Kalender auftaucht? Wir freuen uns über neue Termine.

Quelle: https://www.weltderphysik.de/vor-ort/veranstaltungen/