Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zu Google Maps.

Olbers-Planetarium Bremen

Kategorie: Planetarien, Science Center und Museen

 In den letzten Jahren konnte die Ausstattung mit audiovisuellen Medien dem Stand der Technik angepasst werden: Videobeamer, Computer mit Internetzugang, überblendfähige Diaprojektoren und DVD-Player.
 Im Sommer 1999 wurde das Planetarium grundlegend renoviert. Hierbei erhielt es eine vollständig neue Innenausstattung und die alten Stühle wurden durch bequeme Sessel ersetzt. Ferner wurde eine Computersteuerung für die audiovisuellen Medien eingebaut, die auch die erneuerte 12-Kanal-Lichtanlage mit einschließt. 

Mittlerweile besuchen in fast 1400 Veranstaltungen rund 23000 Personen pro Jahr das Planetarium. Damit ist das Olbers-Planetarium von der Größe der Kuppel her gesehen immer noch ein Kleinplanetarium, aber seine Bedeutung ist deutlich darüber hinaus gewachsen: Es ist das meistbesuchte 6-Meter-Planetarium in Deutschland.