Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zu Google Maps.

Schülerlabor des Physikalischen Praktikums der Universität Bremen

Kategorie: Schülerlabore

Im Schülerlabor des Physikalischen Praktikums der Universität Bremen kann der Physikunterricht einmal ganz anders gestaltet werden. Schulklassen ab Klassenstufe 9 bis 13 und insbesondere Leistungskurse können zur Vertiefung des Gelernten, aber auch im Rahmen von Projekttagen physikalische Versuche zu mehr als 70 Themen unter fachkundiger Anleitung durchführen. Hier, im Physikalischen Praktikum der Universität, wo in jedem Semester 500 Studenten ihre experimentelle physikalische Grundausbildung erhalten, profitieren Lehrer und Schüler von einem riesigen Gerätefundus und den großen Erfahrungen der Lehrkräfte und Studenten.

Die Schwerpunkte sind Lichtspektren, Elektrische Ströme und Akustik.