Hinweis: Bei Klick auf die Karte gelangen Sie zu Google Maps.

Argelander-Institut für Astronomie der Universität Bonn

Kategorie: Planetarien, Science Center und Museen

Das Argelander-Institut für Astronomie (AIfA) ist ein Universitätsinstitut mit Schwerpunkten in Forschung und Lehre. Es ist Teil der Fachgruppe Physik und Astronomie der Bonner Universität. Das Institut betreibt Spitzenforschung auf den verschiedensten Gebieten der theoretischen und beobachtenden Astronomie, die von Sternen bis zur Kosmologie reichen.

Über das MPIfR hat das Institut Zugang zum 100-Meter-Radioteleskop in Effelsberg. Sonst nutzen die Mitglieder des Instituts interationale Großteleskope von ALMA bis eROSITA, die Beobachtungen in den verschiedensten Wellenlängen ermöglichen. Dem Institut steht außerdem eine leistungsfähige Rechneranlage für die verschiedensten theoretischen Arbeiten zur Verfügung. Im Institut gibt es 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hinzu kommen einige nichtwissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die wichtige Beiträge für den Betrieb des Instituts leisten.