Media

Beugung an einer Blende

Beugung von ebenen Wellen - es könnte sich um Licht-, aber auch um Wasserwellen handeln - an einer Blende. Hinter der Blende entsteht durch die Überlagerung der Wellen ein Interferenzmuster. Bei einer kreisförmigen Blende führt dies zu einem zentralen Beugungsscheibchen, das von nach außen schwächer werdenden Beugungsringen umgeben ist.