Media

Michelson-Sterninterferometer

Das von Albert Abraham Michelson entwickelte Sterninterferometer am 2,5-Meter-Hookerteleskop der Sternwarte Mount Palomar. Mit diesem Gerät gelang es erstmals, den Durchmesser einiger naher Riesensterne zu messen.