Media

Erzeugung einer solitären Welle

Zu Ehren Scott Russells wurde 1995 ein Kanal nahe Edinburgh nach dem Entdecker der Solitonen benannt. Während der Zeremonie stellten Physiker das Experiment von Russell nach – dieses Mal wurde das Boot allerdings nicht von Pferden gezogen, sondern von einem Motor angetrieben. Auf dem Foto ist zu sehen, wie sich der solitäre Wasserberg vor dem Boot auftürmt, ähnlich wie es Russell 1834 beobachtet hat.