Media

Eine Rechenoperation im Quantengatter

Eine Rechenoperation im Quantengatter: Ein Radiopuls hat zuerst die Atome im gemischten blauroten Zustand präpariert (a). Das Laserlicht verschiebt die Atome nun zugleich nach rechts und links (b), wo sie mit Atomen auf den Nachbarplätzen im Gatter zusammenstoßen (c). Dabei verschränken sich ihre Quantenzustände. Am Schluss rückt das Laserlicht die Atome wieder zurück auf ihre alten Plätze, wobei sie den verschränkten Zustand mitnehmen (d).