Media

Symmetrische Verschlüsselung mit Zufallsschlüssel

Darstellung des symmetrischen Verschlüsselungsprinzips. Jeder Pixel der Nachricht, hier ein in 8x8 Pixeln dargestellter Smiley, wird mit einem Pixel von Alices zufälligem Schlüssel verknüpft (bitweise XOR-Verknüpfung). Die verschlüsselte Nachricht wird über ein öffentliches Netz übertragen und ist abhörsicher da sie auch nur aus zufälligen Pixeln besteht. Nur der Besitzer des identischen Schlüssels kann die Nachricht wieder entschlüsseln. Das Problem bei dieser absolut sicheren Verschlüsselungsmethode ist der vorhergegangene Austausch des zufälligen Schlüssels zwischen Alice und Bob, ohne dass dieser von einem Lauscher abgehört wird.