Media

Die Struktur des LHC-Grids

Die weltweite Computerarchitektur für das LHC-Projekt sieht eine zentrale Tier-0-Ebene am CERN vor. Zur Ebene 2 gehören elf große regionale Rechenzentren, gefolgt von Labor- und Universitätsrechnern in den Ebenen 3 und Desktopsystemen in der Ebene 4.