Media

Messreihe von Mikroelektroden unter dem Mikroskop

Das Bild zeigt eine Messreihe von Mikroelektroden unter dem Mikroskop. Die kleinsten Elektroden auf dem Bild sind 40 Mikrometer (Millionstel Meter) groß, die größten 80 Mikrometer. Der keilförmige schwarze Schatten stammt von einer Messsonde aus Wolfram-Karbid, die eine 60 Mikrometer große Mikroelektrode abtastet. Die Spitze der Sonde hat einen Radius von 2 Mikrometern.