Media

Blick ins Innere der weltweit größten Fusionsmaschine

Blick ins Innere von JET (Joint European Torus), der weltweit größten Fusionsmaschine, die nach dem Prinzip des magnetischen Einschlusses von Plasmen arbeitet (Tokamak-Prinzip). Mit einer Heizleistung von 40 Millionen Watt erreicht JET Temperaturen von 100 Millionen Grad. Das ist genug, damit Wasserstoffkerne verschmelzen. JET steht in Abingdon/England und wird von der Europäischen Atomgemeinschaft EURATOM betrieben.