Media

Foraminifere

Forscher messen Iosotope von Bor und Kohlenstoff in diesen mikroskopisch kleinen Meeresfossilien und können damit auf die Veränderung des pH-Werts im Ozean zurückschließen. Daraus lässt sich bestimmen, wie viel Kohlendioxid das Meerwasser zu jener Zeit der Erderwärmung aus der Atmosphäre aufgenommen hat.