Media

Doppelspaltexperiment

Ein Quantenteilchen, welches mit einer Wellenfunktion beschrieben werden kann, bewegt sich auf einen Doppelspalt zu. Dahinter überlagern sich die Teilwellen aus beiden Spalten – genauso wie bei einer Wasserwelle – und bilden dort durch gegenseitige Verstärkung der Wellenberge und Auslöschung in den Wellentälern ein Interferenzmuster.