Media

Hagelschäden an einem Auto

Am 5. Juni 2009 geriet ein für Forschungszwecke ausgerüstetes Auto des „National Severe Storms Laboratory“ der NOAA in Wyoming in einen Hagelschauer. Die Hagelkörner waren so groß, dass sie Dellen in die Motorhaube schlugen und die Windschutzscheibe zersplittern ließen.