Media

Bisher gemessene Gravitationswellensignale

Am 14. September 2015 gelang der erste direkte Nachweis von Gravitationswellen, wenige Monate später der zweite. Nun vermelden die Wissenschaftler der LIGO-Kollaboration einen weiteren Fund. Die am 4. Januar 2017 nachgewiesene Gravitationswelle entstand bei der Kollision und Verschmelzung von zwei Schwarzen Löchern mit 31 und 19 Sonnenmassen zu einem Schwarzen Loch mit der 49-fachen Sonnenmasse.