Media

Eiskristallbildung auf Feldspat

Eis bildet sich besonders bei Defekten auf der Feldspatoberfläche. Die Kristallflächen sind dort energetisch besonders günstig, um die Eisbildung zu ermöglichen, die molekulare Struktur ist links gezeigt. In der Mitte befindet sich eine Aufnahme der Eiskristalle auf dem Feldspat, die mit einem Elektronenmikroskop gemacht wurde.