Media

Solarturmanlage CESA-1 in Andalusien

Solarturmanlage CESA-1 auf der „Plataforma Solar de Almería“ in Andalusien: 300 bewegliche Spiegel werfen das Sonnenlicht auf die Spitze eines Turmes. Die Energie der bis tausendfach konzentrierte Strahlung wird dort auf ein Arbeitsmittel übertragen, das einen konventionellen Wärmekraftprozess antreibt.

An Planung und Aufbau maßgeblich beteiligt, nutzt das DLR das Testzentrum mit vor Ort stationiertem wissenschaftlichem Personal für eigene Entwicklungsarbeiten. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der spanischen Partnerorganisation CIEMAT, die heute Besitzer und Betreiber der Anlage ist