Media

Montage am Vakuumsystem

Die Forscherin montiert einen Dichtungsflansch an der Vakuumkammer, die eine Ausführung des COLTRIMS-Reaktionsmikroskop umgibt. Für das neue Instrument am European XFEL muss das Gas in der Kammer bis auf eine Teilchenkonzentration abgepumpt werden, die billiardenfach dünner ist als in der Umgebungsluft. So wird vermieden, dass Restgasmoleküle vom intensiven Röntgenlicht ionisiert werden und daraufhin ein Störsignal im Detektor verursachen.