Media

Forschungsschiff „Sonne“

Im April 2016 war das Forschungsschiff „Sonne“ in der Umgebung von Neuseeland im Einsatz. Das neueste Forschungsschiff der deutschen Flotte untersuchte dort mit einem speziellen Messgerät, das in die Tiefe gelassen wurde, Hangrutschungen am Meeresboden.