Media

Energieverteilung

Im Festkörper können die Elektronen nur Energien haben, die innerhalb bestimmter Energiebereiche liegen. Diese erlaubten Energiebänder berechnen Forscher, indem sie die überlappenden Felder der Atome modellieren. In Graphen berühren sich die Bänder genau an sechs Punkten, wodurch das einzigartige Verhalten der Ladungsträger zustande kommt.