Media

Ursprung eines schnellen Radioblitzes

Das Infrarotbild auf der linken Seite zeigt das Blickfeld der Beobachtungen mit dem Parkes-Radioteleskop. Auf der rechten Seite sind jeweils Ausschnittvergrößerungen aus diesem Bereich mit dem optischen Bild vom Subaru-Teleskop unten rechts. Es zeigt die Galaxie, in der der Radioausbruch stattfand mit überlagerten elliptischen Konturen der Position des sechstägigen Nachglühens.