Media

Tobias Hoerth vom Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik

Tobias Hoerth vom Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik hat mithilfe von Beschleunigeranlagen simulierte Meteoriteneinschläge im Labor untersucht.