Media

Magnetresonanztomografie

Die mittels Magnetresonanztomografie gewonnenen Bilder zeigen Teströhrchen mit zwei verschiedenen Flüssigkeiten. Das untere Bild wurde ohne Kontrastoptimierung aufgenommen, während die beiden oberen Bilder mit maximaler Signalunterdrückung für die eine und maximaler Signalverstärkung für die andere Flüssigkeit entstanden.